Gemeinsam Wohnen mit Jung und Alt eG
Gemeinsam Wohnen mit Jung und Alt eG

Projekte

Ein barrierefreies und energieeffizientes Projekt

Einzelangaben zum Grundstück/Gebäude: Der Nebenbau wurde auf einem Grundstück von ca. 2.800 qm im Mai 2014 fertiggestellt. Das Gebäude in L-Form, mit drei Vollgeschossen und einem Staffelgeschoss, bietet 28 abgeschlossenen Wohneinheiten von ca. 50 bis ca. 115 qm. Eine Tiefgarage und abgeschlossene Kellerräume für jede Wohnung vervollständigen den Bau. Ein großer Gemeinschaftsraum mit Küche und Büro sowie Gästeappartement, Werkstattraum, Wasch-/Trockenraum und ein großer Innenhof fördern das Gemeinschaftsleben. Ein zentraler Aufzug, "ebenerdige" Laubengänge und bodengleiche Duschen in jeder Wohnung stehen für Barrierefreiheit.

 

Der Bau nach KfW 55-Standard, eine Holzpellets-Heizung mit dezentraler Be- und Entlüftung bei 90%iger Wärmerückgewinnung gewährleisten Energieeffizienz; ein Endenergiebedarf von 19,60 kWh/a/m² sorgt für sehr niedrige Heizkosten.

 

Das Projekt liegt in Sankt Augustin, mitten im ältesten und größten Ortsteil Menden. Sehr gute Verkehrsanbindungen: Bus vor der Haustür, Entfernung zum Bahnhof 2,5 km, zur Autobahn 2,5 km.

Die fußläufige Nahversorgung (Einzelhandel, Post, Banken, Ärzte, Kindergarten/ Schulen, Schwimmbad, Apotheke, Sportstätten, Naherholung) erleichtert den Alltag.

 

Die professionelle Unterstützung in der Verwaltung des Projekts wird durch die WohnBund-Beratung NRW GmbH gewährleistet.

Kontakt:

 

Gemeinsam Wohnen

mit Jung und Alt eG

Marktstraße 33
53757 Sankt Augustin - Menden


Telefon: 02241 - 8456475 AB

Fax:       02241 - 8456477

 

freie Wohnungen:

0177 458 58 39